7873758 l

Mit pragmatischen und konkreten Instrumenten zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, auf Menschen positiv einzuwirken, konstruktives Feedback zu geben, sie aktiv zu coachen und zu fördern sowie über Zielvereinbarungen am Unternehmenserfolg teilhaben zu lassen. Auch hier ist das Ziel, unternehmerisches Denken und Handeln zu fördern und motivierte und leistungsstarke Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden.

 Roter Punkt Leadership-Boxenstopp – unser Teamformat für Führungsteams: Wie angemessen ist unsere Führung? Wie berücksichtigt Sie die unterschiedlichen Generationen (XYZ, FFF etc.) und geht auf die Besonderheiten der Arbeitswelt 4.0 ein? Wie gelingt es uns, Werte zu vermitteln? Erarbeiten Sie mit uns Optimierungspotentiale und gestalten Sie die konkrete Umsetzung. Nutzen Sie den gemeinsamen Blick auf das Thema Leadership mit einem klaren gemeinsamen Mindset. 
   
 Roter Punkt  First Leadership – Führung trainieren: Die erste Führungsposition … vielleicht sogar vom Kollegen zur Führungskraft. Dieses Seminar liefert die Grundlagen einer zeitgemäßen Führung, reflektiert die Erwartungen an die Rolle einer Führungskraft und gibt Hilfestellungen, die eigene Führungspersönlichkeit wirksam zu entwickeln. Es wird den neuen Mitarbeitern eine Toolbox an die Hand gegeben, die den Bogen spannt von angemessener Führungskommunikation, unterschiedliche Menschentypen zu führen, Delegationstechniken bis hin zu einer vertrauensbildenden Führung.
   
 Roter Punkt  Führungskommunikation: Diese Schulung trainiert den gelungenen Spagat einer wertschätzenden, am Mitarbeiter orientierten und zugleich klaren und verbindlich-konsequenten Kommunikation. Die Teilnehmer erlernen Techniken, konstruktiv Feedback zu geben und Anerkennung angemessen in täglichen Situationen der Geschäftswelt auszusprechen. Jahresgespräche sind strukturiert, sicher und kompetent zu führen und Mitarbeiter sind zum Reflektieren zu bringen. Auch die souveräne Gesprächsführung in Grenzsituationen wird aktiv trainiert.
   
 Roter Punkt Führungspersönlichkeit und -verhalten: Bei der Führung von Mitarbeitern trifft Mensch auf Mensch und damit begegnen sich unterschiedliche Persönlichkeiten. Welcher Persönlichkeitstyp bin ich selbst? Welche Bedürfnisse sind mir wichtig und wie beeinflussen diese mein Denken, Handeln und die Sicht auf andere Menschen? Wie reagiere ich, wenn diese missachtet werden? Wie sieht meine Art des Führens und Kommunizierens aus? Das Seminar vertieft ganz gezielt diese Thematik und reflektiert die eigene Persönlichkeit in der Wirkung auf andere. 
   
 Roter Punkt Transformational Leadership – Veränderungen gestalten: Der Führungsalltag ist geprägt von immer schneller umzusetzenden Veränderungen und agilen Strukturen, in welchen es zentral ist, die Mitarbeiter schnell hinter die Visionen, Ziele und Strategien des Unternehmens zu bekommen. Die Teilnehmer erlernen Techniken und nachvollziehbare Vorgehensweisen, diese Transformationen erfolgreich, empathisch und motivierend auszugestalten.
   
 Roter Punkt Erfolgreiches Arbeits- und Zeitmanagement - das SOS bei Fremdbestimmung, Überforderung und anwachsenden Arbeitszeiten: Wachsende Anforderungen und intensivere Arbeitszeiten führen dazu, dass die eigenen Arbeitsweisen und Arbeitsmethodik immer neu an die Rahmenbedingungen anzupassen sind. Das Seminar zeigt ein vielfältiges Spektrum an Ansätzen auf, dies für sich zu reflektieren. Der Blickwinkel ist stets auf die eigen zu beeinflussenden Faktoren gerichtet, gibt zudem Hilfestellungen, wie man sich bei empfundener Fremdbestimmung eine positive Einstellung und Optimismus bewahren kann.
   
 Roter Punkt Fit for Work – aktiv gelebte Resilienz: Das Seminar gibt Ihnen eine Vielzahl von Impulsen, wie es Ihnen gelingt, die psychische Widerstandskraft zu stärken durch Förderung der Achtsamkeit, Belastungsfähigkeit und eines stabilisierten Kräftehaushalts.